Unendlichkeit. Sofort springt uns dabei ein Bild ins Kopf, oder nicht? Eine schwarze Bildfläche. Eine schiefe 8. Eine Uhr, die sich immer weiterdreht. Kalt, leer, farblos. Das kann doch nicht alles sein! Besteht die Unendlichkeit nur aus Dunkelheit, einer 8 und einer Uhr?

Visionen, unerklärliche Geräusche und Überschneidungen zwischen der dies- und jenseitigen Welt – für die meisten Menschen surreal. Manche von uns jedoch erleben solche Ereignisse, wenn sie den Verlust eines geliebten Menschen zu betrauern haben. Was hat es mit diesen unerklärlichen Geschehnissen wirklich auf sich?

Categories: Allgemein, Familie, Tod