Wie eine Tradition zum Mainstream wurde. In vergangenen Zeiten schmückten Tätowierungen Krieger und später wurden sie ein Zeichen der Kriminalität. Wie kam es also dazu, dass das Tattoo trotz seiner Vorgeschichte zu so einem Modetrend wurde.

Kuriose Gerüchte und wilde Spekulationen ranken sich um das, was unsere Gesellschaft in hitzige Diskutierer, entschiedene Gegner oder verträumte Regenbogensucher teilt. Kaum etwas scheint unsere Meinungsbildung so sehr anzuregen, wie das, was jeder von uns unter „Glaube“ versteht. Nun gebe ich, Viktoria Mattler, 19, also auch meinen Glauben dazu. 

Categories: Allgemein, Bildung, Kultur