In dem Artikel geht es um die verschiedenen Eigenschaften des Buches. Er soll den Leser mit auf die Reise nehmen und das Buch nicht nur als Leseobjekt darstellen. Vor allem soll er den Eindruck vermitteln, dass ein Buch Spaß macht und keinen Zwang darstellt –  jeder kann für sich selbst entscheiden.